Nach Clinton-Untersuchung: Beraterin drängt Obama zur Entlassung des FBI-Chefs

FBI-Direktor James Comey. Bild: Flickr / Rich Girard CC BY-SA 2.0
FBI-Direktor James Comey. Bild: Flickr / Rich Girard CC BY-SA 2.0
James Comey, der Leiter des FBI, muss seinen Sessel räumen. Eine Beraterin Obamas drängte den Präsidenten dazu, weil der oberste Polizeichef Clintons Wahlkampf schadete.

Von Marco Maier

Wie die britische Daily Mail berichtet, hat Chefberaterin Valerie Jarrett Präsident Barack Obama dazu gedrängt, FBI-Chef James Comey seines Amtes zu entheben, weil er es wagte, Ermittlungen gegen die Präsidentschaftskandidatin der Demokratischen Partei, Hillary Clinton, einzuleiten. Quellen aus dem Weißen...

Kommentare sind geschlossen.