googleplusbild

Börsen: Trump=Crash - Clinton=Rallye?

Der 8. November ist womöglich einer der wichtigsten Tage für die Märkte weltweit. Ein Sieg von Trump könnte ein Börsen-Beben auslösen. - Wall Street setzt auf Clinton.

Von Sascha Opel

Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum (gefühlt) die ganze Welt Donald Trump zu verhindern versucht? Der Kapitalismus und unsere Liberale Gesellschaft seien angeblich in Gefahr, wenn Donald Trump gewählt werden würde.

Trump ist wohlgemerkt gegen die Fortsetzung der US-Kriege in Syrien und...

Kommentare sind geschlossen.