VOM WACHS- UND WICHSTUM

stock-exchange-911619_1280

Von Dirk C. Fleck.

WIR BRAUCHEN WACHSTUM! – wachstum – wachstum – wachstum – wichstum – wachstum – wachstum – wachstum – wichstum – wachstum – wachstum – wachstum – wichstum – wachstum – wachstum – wachstum – wichstum – wachstum – wachstum – wachstum – wichstum – wachstum – wachstum – wachstum – WIR BRAUCHEN WACHSTUM – wachstum – wachstum – wachstum – wachstum – wachstum – wichstum – wachstum – wachstum – wachstum – wichstum – wachstum – wachstum – wachstum – wichstum – wachstum – wachstum – wachstum – wachstum – wachstum – wachstum – wachstum – wachstum – wachstum – wichstum – WIR BRAUCHEN WACHSTUM – wachstum – wachstum – wachstum – wachstum – wachstum – wachstum – wachstum – wichstum – WIR BRAUCHEN WACHSTUM – wichstum – wachstum – wachstum – wachstum – wichstum – wachstum – wachstum – wichstum – wachstum – wachstum – wachstum – wachstum – wichstum – wachstum – wachstum – wachstum – WIR BRAUCHEN WACHSTUM – wachstum – wachstum – wichstum – wachstum – wachstum – wachstum – wichstum – wichstum – wachstum – wachstum – wachstum – wichstum – wachstum – wachstum – wichstum – wachstum – wachstum – wachstum – wichstum – wachstum – wachstum – wachstum – wichstum – wachstum – wachstum – wachstum – wichstum – wachstum – wachstum – WICHSTUM UND ENDLICH EIN ENDE!

Der kanadische Kriminalpsychologe Robert Hare, emeritierter Professor der University of British Columbia, behauptet, dass die Leitfiguren unserer Zerstörungskultur, also die Mitglieder der politischen und wirtschaftlichen Eliten, größtenteils Psychopathen sind. Ein Psychopath lässt sich definieren als jemand, der ohne Bedauern absichtlich Schaden verursacht. Robert Hare: „Zu viele Menschen glauben, dass Psychopathen im Wesentlichen Killer oder Zuchthäusler seien. Die allgemeine Öffentlichkeit hat nicht gelernt, die sozialen Stereotype zu durchschauen, und kapiert nicht, dass Unternehmer, Politiker, Konzernchefs und andere erfolgreiche Persönlichkeiten, die möglicherweise nie ein Gefängnis von innen zu sehen bekommen, Psychopathen sein können“.

Was würde wohl geschehen, wenn man diese Worte heute lauthals zur Debatte stellte? Es würden sich natürlich diejenigen vor Empörung überschlagen, die gemeint sind, die unmittelbar oder....

Kommentare sind geschlossen.