Anonymous enthüllen Bradley Foundation, Rothschilds, Offshore und sensationellen Finanzbetrug von Clinton

In den USA entbrennt ein neuer Skandal um die Aktionen von Hackern bezüglich der Aufdeckung des Finanzbetruges der Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton, deren Umfeld und Sponsoren. Neue Beweisstücke in Form von Dokumenten landeten im Internet, die auf dem Hintergrund der Untersuchung der vorangegangenen Sachverhalte durch das FBI basieren. clintons Hacker vom  Anonymous-Kollektiv behaupten, dass im Laufe des Hacker-Angriffes auf  die Bradley Foundation sie 30 GB  an Daten zugespielt bekamen.  Daher behaupten sie, dass  die Bradley Foundation anscheinend als eine Stelle für die Geldwäscherei zwischen den Unternehmen für das Vermögensmanagement von der Familie der amerikanischen Bank Rothschild (Rothschild Asset Management, Inc.) und der Kampagne Clintons durch die so genannte «Clinton Foundation“ dient. Mehr....

Kommentare sind geschlossen.