Wird der EU-Gerichtshof Deutschland wegen der Speicherung von Internet Protokolldaten verklagen?

computer-1500929_1280

In Deutschland speichert Bund Daten von Besuchern seiner Internetseiten

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) verkündet am Mittwoch, ob in Deutschland der Bund die Protokolldaten von Besuchern seiner Internetseiten speichern darf, um Hacker-Angriffe besser verfolgen zu können. Der Bundesgerichtshof hatte den Luxemburger Richtern die Frage vorgelegt, inwieweit die sogenannten dynamischen IP-Adressen personenbezogene Daten sind und damit dem Datenschutzrecht unterliegen.

Für zahlreiche Anbieter von Internetseiten von....

Kommentare sind geschlossen.