Donald Trump: Alle gegen einen!

Der Mainstream ist außer Rand und Band und wird exzessiv. Das Trump-Bashing überschreitet sämtliche roten Linien und kennt keine Grenzen mehr. Gefährliche Gewissheiten und Hetze ersetzen Politik, Diskurs und Demokratie.

donald-trump-1274400_960_720

Der amerikanische Präsidentschaftskandidat Trump ist paranoid. Das unterstellen wir hier einmal als Fakt. Wieviel paranoider muss das Millionenheer derer sein, die gemeinsam gruppendynamisiert in einem exponentiell ansteigenden Bocksgesang mit dem Vorwurf der Paranoia auf den beinahe wehrlos dastehenden Donald Trump eindreschen mit dem erklärten Ziel, sie müssten den in den Umfragen bereits unaufholbar abgeschlagenen Trump „verhindern“.

Hillary Clinton kann schlechterdings nicht die erste Wahl für die Besetzung des Präsidentenamtes sein. Sie kann bestenfalls die weniger schlechte Wahl als Trump sein. Wie....

Kommentare sind geschlossen.