Freispruch für Lars Koch oder die nächste Phase auf dem Weg zur Diktatur wurde erprobt!

12313568_639342996169359_3503394420545021585_n

Was wirklich hinter der gestrigen Fernsehsendung stand veranschaulicht diese Mail eines Zuschauers der sich an mich gewandt hat. Das Urteil der Zuschauer lautete Freispruch für Lars Koch. 86,9 % der Zuschauer plädierten für nicht schuldig.

Hallo Herr Schrang,

Ich komme gleich zur Sache. Heute Abend hat sich auf ARD etwas Entsetzliches ereignet. Ein folgenschweres TV-Experiment. Es wurde eine fiktive Gerichtsverhandlung Inszeniert bei der die Zuschauer als Schöffen dienen und am Schluss per Anruf für Schuldig oder Unschuldig Urteilen sollten.

Auf der Anklagebank saß ein Kampfpilot, der ein Flugzeug abgeschossen hat. In dem Flugzeug saßen unschuldige Männer, Frauen und Kinder und ein Terrorist, der das Flugzeug entführt hat und es in ein Stadion mit tausenden von Menschen stürzen wollte. Nach den Argumenten der Staatsanwältin und dem Anwalt des Angeklagten sollten nun die Zuschauer über schuldig des Mordes oder unschuldig urteilen und demzufolge was der ARD kurz darauf sendete sprach eine große Mehrheit den Kampfpiloten frei. -Entsetzlich!

Wenn man zwischen den Zeilen liest, ist deutlich zu erkennen, das....

Kommentare sind geschlossen.