Experten meinten, im September 2016 wird es in der Arktis kein Eis mehr geben - sie lagen ziemlich daneben

Eis, überall Eis!
Die düsteren Prognosen, wonach die Arktis bis September diesen Jahres eisfrei sein würde haben sich wie die neuesten Satellitenbilder zeigen als substanzlos erwiesen, da es dort heute mehr Eis gibt als im Jahr 2012.

Wissenschaftler wie etwa Professor Peter Wadhams von der Cambridge Universität oder Professor Wieslaw Maslowski von der Marinegraduiertenschule in Monterey in Kalifornien haben immer wieder prognostiziert, dass das Eis bis 2016 weg wäre, was auch von der BBC und anderen Medien weiterverbreitet wurde. Mehr....

Kommentare sind geschlossen.