Bereiten sich die USA und Russland auf einen Atomkrieg vor?

Bildergebnis für Atomkrieg public domain
Von den westlichen Medien kaum bemerkt, haben sowohl Russland als auch die USA begonnen, ihre Atomwaffen-Systeme "auf den neuesten Stand" zu bringen. Während die USA ein Modernisierungsprogramm für viele Milliarden Dollar gestartet haben, setzt Russland auf einen "kostengünstigeren" Umstrukturierungsprozess und will nur einen Teil seiner landgestützten Interkontinentalraketen des Typs Topol (s. dazu auch https://de.wikipedia.org/wiki/Topol-M) durch 2007 eingeführte modernere Raketen des Typs RS-24 Jars (s.
https://en.wikipedia.org/wiki/RS-24_Yars) ersetzen.
Im Rahmen der "inoffiziell" bereits gestarteten neuen Runde des atomaren Wettrüstenswollen die USA alle Komponenten ihrer "Nuklearen Triade" – ihre landgestützten Interkontinentalraketen und ihre mit Flugzeugen transportierten oder auf U-Booten befindlichen Atomwaffen – modernisieren. Das gilt auch für die neuen taktischen Atombomben B61-12.....

Kommentare sind geschlossen.