Michelle for President

USA Die First Lady hat eine flammende Rede gegen Sexismus und Donald Trump gehalten. Nur eines fehlte darin

Eigentlich konnten alle Bescheid wissen. Donald Trump ist nicht erst im Wahlkampf gegen Hillary Clinton zum Sexisten mutiert. Er war es immer, ein Flut von Radio- und Videoaufnahmen belegen das. Aber es brauchte den Auftritt von Michelle Obama, um in allen Einzelheiten deutlich zu machen, dass Trump jetzt eine Art Putsch unternahm. Er nutzte – ob gewollt oder nicht – die weltweite Aufmerksamkeit auf die US-Wahlen, um einen….

Kommentare sind geschlossen.