Al-Qaeda bzw. die „White Helmets“, nutzen für ihre erbärmliche Propaganda

Al-Qaeda bzw. die „White Helmets“, nutzen für ihre erbärmliche Propaganda innerhalb von drei Monaten dreimal das selbe Mädchen.

 

Kurzes Update zu dem Bild: Die Collage stammt von Professor Dr. Anderson aus Sydney. Es kann sein, dass er sich im letzten Bild (rechts unten) vertan hat, aber Fakt ist an der Collage, dass das selbe Mädchen von den sogenannten White Helmets am selben Tag 3mal gerettet wurde und zwar von verschiedenen Personen so wurde es dargestellt von ihnen (siehe oberer Bereich) und dass das selbe Mädchen, welches am 27.8.2016 gerettet wurde, auch am 24.09.16 erneut gerettet wurde (siehe links unten). Das Bild rechts unten mag wohl nicht übereinstimmen, was man aber Herrn Anderson nicht übel nehmen kann, da seine Zuverlässigkeit bei 99% liegt was die Berichterstattung zu Syrien angeht.
Klick Bild für grösser

isipropaganda

Quelle:

Kommentare sind geschlossen.