Werden wir gerade auf den dritten Weltkrieg vorbereitet?

Die Auswahl für das Präsidentenamt war noch nie so schlecht. Die neuesten Umfragen zeigen, dass 63% der Wähler Clinton für zu geheimniskrämerisch halten, 55% meinen sie sei korrupt und 52% sagen sie sei "extrem liberal". Das ist ziemlich erhellend, da der einzige Präsident, der nach 1900 die Wahl mit mehr als 60% der Wählerstimmen gewann Lyndon Johnson war, der nach dem Mord an Kennedy mit 61,05% gewann, Franklin Roosevelt gewann 1936 mit 60,8%, Richard Nixon 1972 mit 60,67% und Warren Harding 1920 mit 60,32%. Das heisst, Hillary Clinton schlägt alles und jeden in der Kategorie des Misstrauens.

Dazu kommt, die Umfragen sind wie beim britischen Brexit Referendum manipuliert. Falls Trump gewinnt ist Plan B aber bereits....

Kommentare sind geschlossen.