Moskau ordert alle Offiziellen und Familien zurück

Hillary Clinton wird so oder so ins Weisse Haus einziehen, auch wenn die amerikanische Bevölkerung Trump mit knapper Mehrheit wählen sollte. Dann wird halt das Resultat gefälscht, wie schon oft passiert. 90 Prozent der Medien sind gegen Trump und für Hillary, so auch die Wall Street, viele Grosskonzerne, der Militärisch-Industrielle-Komplex, die Mehrheit der Militärführung, viele Promis in Hollywood, die Israel-Lobby und sogar die Parteiführung der Republikaner selber ist gegen ihren Kandidaten Trump. Die ganzen kriegsgeilen Denkfabriken und die Neocons sowieso. Bei dieser Front an Gegnern ist es praktisch unmöglich für Trump zu gewinnen. Es müsste so eine überwältigende Mehrheit der Wähler für ihn sein, dass alle Fälschungsversuche nicht ausschlaggebend sind. Da Hillary Präsidentin wird und ihre hasserfüllte Einstellung gegenüber Russland dann umsetzen kann, wird es zu einem Konflikt kommen. Das weiss Moskau und ich bin auch dieser Meinung. Aus diesem Grund....

Kommentare sind geschlossen.