Die Unfähigkeit und das Versagen des deutschen Rechtsstaats

Der Fall Al-Bakr wird die Republik noch lange beschäftigen und noch nachhaltiger, als uns allen heute bewusst ist. Denn es haben sich die Rahmenbedingungen geändert, das Vertrauen und in den Staat und seine Organe ist so nachhaltig beschädigt, dass ich selbst mich ertappe, wie ich Verschwörungsgedanken nachhänge. Denn auch ich traue meinem Staat mittlerweile zu, in der Affäre Al-Bakr Fakten manipuliert zu haben.
Ich denke jedoch nicht, dass Al-Bakr ein agent provocateuer war, auch kein Spitzel des...

Kommentare sind geschlossen.