WikiLeaks: Wieviel UFOs, Aliens und Freie Energie finden sich in den E-Mails von Clintons Wahlkampfleiter Podesta

04085Der Wahlkampfleiter der Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton, John Podesta.
Copyright: Mark Warner, CC BY 2.0

Washington (USA) – Gestern veröffentlichte WikiLeaks mit 2.060 Dokumenten den ersten Teil von E-Mails des ehemaligen Stabschefs des Weißen Hauses unter Bill Clinton, Beraters von US-Präsident Obama und derzeitigen Wahlkampfleiters von Hillary Clinton. Entgegen der Behauptung einiger Webmedien, beweisen die E-Mails aber nicht die Existenz eines geheimen UFO-Wissens der USA. Lediglich ein Kontakt zum einstigen Apollo-14-Astronauten Edgar Mitchell beruft sich auf das bereits bekannte Interesse Podestas an UFOs und Außerirdischen und sein Engagement für die Disclosure-Bewegung, der es um die Veröffentlichung des noch geheimen US-UFO-Akten geht.

 

UPDATE 10.10.2016: Mittlerweile wurde auch eine zweite Tranche der Podesta-Mails….

Kommentare sind geschlossen.