Mossad: Obama überlässt Aleppo und Syrien dauerhafter russischer, türkischer, iranischer Besetzung

Mossad: Obama überlässt Aleppo und Syrien dauerhafter russischer, türkischer, iranischer Besetzung. Aber Pentagon, CIA, McCain betreiben die US Militärpolitik: “Russische Flugzeuge in Syrien abschiessen!”

DWN 7 Oct. 2016: Das russische Parlament hat den dauerhaften Einsatz seiner Truppen in Syrien beschlossen. Moskau befürchtet eine Überlappung der Aktivitäten der islamischen und internationalen Söldner auf russisches Territorium.

Sputnik 9 Oct. 2016: Charles Shoebridge, britischer Sicherheits-Analyst und ehemaliger Anti-Terror-Nachrichtenoffizier, sagte der Sputnik:
“Washington fehlt eine zusammenhängende Syrien-Politik wegen der Tatsache, dass die US-Außenpolitik im Großen und Ganzen Interessen verschiedener Lobbygruppen wie denen des Pentagons, des Außenministeriums, der CIA sowie anderer staatlicher Stellen unterworfen ist
Es ist sicher zu sagen, dass US-Präsident Barack Obama derzeit nicht in der Lage ist, die Außen- und Sicherheitspolitik seines Landes zu führen.

Sputnik 8 Oct. 2016:  Unmittelbar nach der Unterzeichnung des Waffenstillstands-Abkommens war das Pentagon das erste zu verkünden, dass es nicht zu den Artikeln der Vereinbarung stehen oder dem russische Militär alle Informationen zur Verfügung stellen wolle

aleppo_destruction

DEBKAfile 8 Oct. 2016:  Die kriegerische Rhetorik aus Washington über die Notlage der betroffenen syrischen Stadt Aleppo ist kein Ausdruck  aktueller Obama-Regierungs-Pläne für eine militärische Intervention, um das ständig zunehmende Gemetzel zu stoppen.

Die Aufmerksamkeit von Präsident Barack Obama ist anderswo.
Dies wurde von seiner nationalen Sicherheitsberaterin, Susan Rice, entdeckt, und zwar….

Kommentare sind geschlossen.