Wer sind die Weissen Helme?

Die westlichen Medien behaupten, bei den Weissen Helmen handelt es sich um Zivilisten und freiwillige Helfer, die neutral und unbewaffnet sind. Sie setzen jeden Tag in Syrien ihr Leben aufs Spiel, um andere Leben zu retten. Etwa 3000 Weisse Helme sind in dem Kriegsgebiet aktiv. Diese Behauptung ist genauso verlogen wie alles was die Medien über Syrien erzählen. In Tat und Wahrheit sind die Weissen Helme überhaupt nicht neutral, denn ihr Chef Raed Saleh verlangt eine Flugverbotszone über Syrien, was nur den radikal islamischen Terroristen im Krieg gegen die syrische Zivilbevölkerung hilft.
Die Weissen Helme tragen immer nur Kinder im Arm, also geht es nur um Emotionen im Westen auszulösen. Es handelt sich um inszenierte Fotos!
Sie sind immer nur dort zu finden, wo die syrische Armee gegen die Terroristen vorgeht, aber nicht dort wo die Al-Kaida, Al-Nusra und ISIS die syrischen Zivilisten angreift. Ihre Aufgabe ist es, Gräuelgeschichten....

Kommentare sind geschlossen.