Machtergreifung der Klimadiktatur – EU unterzeichnet Weltklimavertrag

Wenn Sie an die menschgemachte globale Erwärmung glauben, dann ist dies ein Artikel für Sie. Ob die wissenschaftlichen Theorien und Modelle der Klimaforscher Wirklichkeit werden, steht zwar zweifellos in den Sternen, die Inhalte des nun unterzeichneten Vertrags machen aber deutlich: Um gesicherte Fakten geht es nicht. Der Umbau der Weltwirtschaft läuft – ob wir wollen oder nicht.

Bildergebnis für wettermanipulation public domain

Die Eckpunkte des Ende 2015 in Paris ausgehandelten Weltklimavertrags müssen jedem Ökonomen die Schweißperlen auf die Stirn treiben. Angeregt wurde die grüne Klimaideologie auch von den sogenannten Experten des Weltklimarates und des Club of Rome, die ihrer Vision des Nullwachstums mithilfe der Klima-Hysterie zum Durchbruch verhelfen und sogar Frauen für den Verzicht auf CO²-intensive Nachkommen bezahlen wollen (wir berichteten!). Was steht genau drin in dem Papier, dass das EU-Parlament nun mit seiner Unterschrift absegnete? Ein paar Eckpunkte: Mehr….

Kommentare sind geschlossen.