Globale Schulden steigen auf 152 Billionen Dollar – IWF

Die globale Verschuldung ist auf einen Rekordwert von 152 Billionen Dollar geklettert, meldet der IWF. Zudem müssten Anleger davon überzeugt werden, dass bei der Deutschen Bank und anderen vom Zusammenbruch bedrohten Banken alles in bester Ordnung ist.
iwf schulden deutsche bank

Wallstreet, New Yorker Börse, Bild: Gegenfrage.com

Die weltweiten öffentlichen und privaten Schulden sind auf ein neues Allzeithoch in Höhe von 152 Billionen Dollar gestiegen, meldet Newsmax in Berufung auf Zahlen des...

Kommentare sind geschlossen.