Facebook hat vor „sichere“ Nachrichten bei Vorwürfen des Cybermobbings zu entschlüsseln

Teilen Sie dies als Warnung mit jedem, den Sie kennen. Von Kit Daniels für www.InfoWars.com, 6. Oktober 2016

Facebook plant, „verschlüsselte“ Nachrichten seiner Nachrichten App zu entschlüssen, falls dem Schickenden „Cybermobbing“ vorgeworfen wird.

In den AGB bei Facebook heisst es:

„Wenn Sie ein geheimes Gespräch melden, dann werden die kürzlich versendeten Nachrichten des Gesprächs entschlüsselt und gesichert von Ihrem Gerät zur Begutachtung an unser Hilfeteam geschickt.

Wir werden der betreffenden Person nicht mitteilen, dass Sie diese gemeldet haben.

Die Verletzung der Gemeinschaftsstandards können Mobbing oder Belästigung unmfassen, dazu Bedrohungen, sexuelle Gewalt oder sexuellen Missbrauch.“

Ironischerweise behauptet Facebook auch, dass „geheime Gespräche beim Messanger von Ende…

Kommentare sind geschlossen.