MCCAIN FORDERT DEN 3.WELTKRIEG !

US-"Terror"-Senator und IS-"Unterstützer" John McCain fordert das US-Militär offen dazu auf - in Syrien ein Flugverbots-Ultimatum an Syrien und Russland zu stellen - und daraufhin russische und syrische Kampfjets abzuschießen. Damit fordert er quasi offen den 3.Weltkrieg.
 
"The U.S. needs that broader strategy now. Any alternative approach must begin with grounding Mr. Assad’s air power. It is a strategic advantage that enables the Assad regime to perpetuate the conflict through the wanton slaughter of innocent Syrians. The U.S. and its coalition partners must issue an ultimatum to Mr. Assad—stop flying or lose your aircraft—and be prepared to follow through. If Russia continues its indiscriminate bombing, we should make clear that we will take steps to hold its aircraft at greater risk."
Quelle:
+++ Am Rande erinnern wir daran, dass die USA mit ihrem Krieg in Syrien völkerrechtlich betrachtet gar keine Legitimation haben, während Russland offiziell und auf Bitten der legitimen von der UNO bis heute anerkannten syrischen Regierung in Syrien agiert. Nun ja - und syrische Flugzeuge fliegen nun mal über Syrien, also ihr eigenes Land, was ihr legitimes Vorrecht ist. Sie fliegen ja nicht über Arizona, Ohio, Kansas, Texas oder Kalifornien. Ihr versteht. Nur McCain nicht.
Foto: John McCains Terrorfreunde im Irak und Syrien.
 

mcundterrorVia Russische Nachrichten

Kommentare sind geschlossen.