Wie schädlich ist eigentlich Kapselkaffee?

Wie schädlich ist eigentlich Kapselkaffee?

Kapselkaffee ist einfach und sauber zu hand­­haben, es gibt jede Menge Ge­­schmacks­­­­richtungen und das Heißgetränk ist im Handumdrehen fertig.

Diese Bequemlichkeit lassen sich die Konsumenten denn auch einiges kosten: Auf das Kilo gerechnet ist er zehnmal teurer als herkömmliches Kaffeepulver.

Trotzdem sind die Wachstumsraten der Hersteller Jahr für Jahr zweistellig. Nur fünfundzwanzig Jahre nach seiner Erfindung ist er buchstäblich in aller Munde.

Mit der rhetorischen Frage, „What else“ – was sonst – außer Kapselkaffee – der Mann und die Frau von Welt trinken soll, bringt Schauspieler und Werbeträger George Clooney ein Massenphänomen auf den Punkt.

Doch sind diese allgegenwärtigen und verführerischen.....

Kommentare sind geschlossen.