Moskau: USA scheitern in Syrien und machen Russland verantwortlich

Russlands Außenamtssprecherin Maria Sacharowa© Sputnik/ Evgeni Odinokov

Die USA haben es nicht geschafft, die aus einem Abkommen mit Russland resultierenden wichtigsten Verpflichtungen zur Beilegung der Syrien-Krise zu erfüllen, und versuchen jetzt, Russland dafür verantwortlich zu machen. Das sagte Russlands Außenamtssprecherin Maria Sacharowa am Montag dem russischen TV Sender Erster Kanal. Mehr….

Kommentare sind geschlossen.