Die Elite will nur unter sich bleiben

Dass Barack Obamas Vater Kenianer war, ist bekannt. Aber wusstet Ihr, dass sich die Spuren seiner Familie auch bis nach Holland verfolgen lassen? Und dass er mit seinem Amtsvorgänger Bush über ein paar Ecken verwandt ist?

 

obama-bushheredityDie Elite will sich nicht mit dem Pöbel vermischen, denn sie sehen sich als etwas ‚Besseres‘. Sie heiraten untereinander und geben die Macht untereinander weiter. Die Liste der Verwandschaften unter den Präsidenten der USA und des königlichen Hauses von Großbritannien ist sehr aufschlussreich über die Blutlinie der Elite.

 

Wir picken hier zuerst nur die zwei letzten Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika heraus. George W. Bush und Barack H. Obama. Diese zwei Beispiele reichen, um zu zeigen, wie ausgeprägt die Blutlinie unter den US-Präsidenten ist!
George W. Bush ist verwandt mit folgenden ehemaligen US-Präsidenten:

 

George H. W. Bush (Vater)
James Garfield
Millard Fillmore
Franklin Pierce
Calvin Coolidge
Rutherford Hayes
William Taft
Franklin Roosevelt
Ulysses Grant
Gerald Ford
Grover Cleveland
Theodore Roosevelt
Abraham Lincoln
Richard Nixon
Herbert Hoover
Barack Obama
George W. Bush ist also mit insgesamt 16 der 43 anderen US-Präsidenten verwandt! George W. Bush ist auch mit John Kerry, seinem Konkurrenten aus der Wahl 2004, verwandt.
George Bush ist ebenso verwandt mit folgendem König aus Großbritannien:
Edward I. of England
Barack H. Obama ist verwandt mit folgenden ehemaligen US-Präsidenten:
James Madison
Lyndon Johnson
Harry Truman
Gerald Ford
George H.W. Bush
George W. Bush
Barack Obama ist ebenso verwandt mit folgenden Königen aus Großbritannien:
Edward I. of England
William the Lion of Scotland
Interessant auch, dass John McCain von dem selben schottischen König abstammt, wie Barack Obama!
Barack Obama ist ein Cousin vom ehemaligen Vizepräsident Dick Cheney! Er macht sich darüber lustig, doch weiß er wohl selbst ganz genau, dass sich dahinter eine strikte, königliche Blutlinie verbirgt.

 

Wir wissen also, dass sowohl Bush, als auch Obama mit ihren jeweiligen Wahl-kontrahenten verwandt sind.
Laut dem Burke’s Peerage (http://www.burkespeerage.com), eine offizielle Auflistung von Adelsgeschlechtern seit 1826, also das Buch der Bücher, ist Bush mit jedem europäischen Monarchen, ob auf dem Thron oder nicht, eng verwandt. Das gilt für alle Präsidenten, welche mit Bush verwandt sind genauso!

 

Al Gore’s Stammbaum geht auf Karl den Großen, drei römische Kaiser und Eduard I. von England zurück!
Al Gore und alle anderen, von Königen abstammenden Adeligen sind sozusagen Prinzen.
Schön, dass immer die gleichen diese Welt regieren!
Eine Familie, eine Blutlinie, eine Herrschaft …
Wer sich näher mit den elitären Clans und den herrschenden Häusern beschäftigt, wird sehen, dass diese in so ziemlich allen wichtigen westlichen Machtpositionen sitzen. Sie haben die Macht und das Geld. Sie treffen sich in geheimen Klubs und entscheiden über die Zukunft unserer Erde.  Quelle:

Kommentare sind geschlossen.