McDonald’s Pommes Frites enthalten Zutaten, die in Tankdichtstoffen und Biodiesel verwendet werden

ttitelWollen Sie wirklich wissen, was Pommes Frites von McDonald’s in den USA enthalten? Grant Imahara von den „MythBusters“ hatte sich entschieden es herauszufinden.

Imahara ging direkt zur Produktionsanlage von McDonald’s in den USA, wo er zum Glück erfuhr, dass die beliebten Pommes Frites der Fast-Food-Kette in der Tat Kartoffeln enthalten. Die sonstigen Bestandteile sind jedoch ziemlich beunruhigend, gelinde gesagt.

 

Eingeschlossen in die Liste der 19 Zutaten sind Dimethylpolysiloxan, eine Form von Silikon, das auch in Kinder-Knetmasse zu finden ist, tertiäres Butylhydrochinon (TBHQ), eine....

Kommentare sind geschlossen.