Facebook weiss, wer zu Ihrem Arzt geht

Auch Ärzte benutzen soziale Netzwerke. Das kann unangenehme Folgen für die Privatsphäre haben. © CC

…und ihr Nachbar weiss es womöglich auch.

Das kann passieren, wenn Sie Facebook Ihre Handynummer geben.

Wer auf dem persönlichen Facebook-Profil unter «Personen, die du vielleicht kennst» auftaucht, ist oft nachvollziehbar und gelegentlich amüsant.

Der ehemalige Vorgesetzte, dessen Namen man lieber vergessen wollte oder die Freundin eines Bekannten sind naheliegend. Aber woher nimmt Facebook die anderen Vorschläge?

Manche dieser Vorschläge, findet Lisa*, Psychiaterin in einer US-amerikanischen Kleinstadt, sind «eine massive Verletzung der Privatsphäre». Als eine ihrer Patientinnen einen Vorschlag bekam, der einen anderen ihrer Patienten betraf, war sie entsetzt. Beide waren sich bereits im Lift der Praxis begegnet.

Die Empfängerin erkannte ihn wieder und hatte damit Namen, Wohnort und etliche andere Informationen über den Mitpatienten.

Passiert war das wahrscheinlich, weil Lisa Facebook ihre Handynummer überlassen…

Kommentare sind geschlossen.