"Interview" von Jürgen Todenhöfer eine Propaganda-Fälschung!?

Derzeit wird davon ausgegangen, dass das Al-Nusra "Interview" von Jürgen Todenhöfer eine Propaganda-Fälschung ist.
Al-Nusra dementiert das Interview und bestreitet, dass Todenhöfer je im Gebiet von Al-Nusra war.
Der angebliche Kommandant ist unbekannt, verschleiert und trägt für Islamisten verbotenen Goldschmuck. Das Interview findet im Gebiet des Alt-Regimes (Assad) statt und es werden nur wirre, hetzerische Behauptungen aufgestellt, die in die Assad/Putin-Propaganda passen. Todenhöfer will mit seinem Ruf (ok ... der ist wirklich nicht der beste) dafür einstehen, dass alles sauber und geprüft ist.
Das bestreiten jetzt aber viele Experten.
Weitere Quellen und Infos:
Reddit: https://m.reddit.com/…/jürgen_todenhöfer_facebook_video_of…/ Weitere Recherche: https://flutterbareer.wordpress.com/…/todenhoefer-intervie…/ Satellittenfotos: https://www.terraserver.com/view… Kentrails: https://www.facebook.com/kentrails/posts/896883177123120 Weitere Satellittenfotos: http://wikimapia.org/… Fakten über Al-Nusra: https://de.wikipedia.org/wiki/Al-Nusra-Front Weitere Recherche: https://en.zamanalwsl.net/news/18589.html
 

Klick Bild für Video

 

Kommentare sind geschlossen.