„Interview“ von Jürgen Todenhöfer eine Propaganda-Fälschung!?

Derzeit wird davon ausgegangen, dass das Al-Nusra „Interview“ von Jürgen Todenhöfer eine Propaganda-Fälschung ist.
Al-Nusra dementiert das Interview und bestreitet, dass Todenhöfer je im Gebiet von Al-Nusra war.
Der angebliche Kommandant ist unbekannt, verschleiert und trägt für Islamisten verbotenen Goldschmuck. Das Interview findet im Gebiet des Alt-Regimes (Assad) statt und es werden nur wirre, hetzerische Behauptungen aufgestellt, die in die Assad/Putin-Propaganda passen.
Todenhöfer will mit seinem Ruf (ok … der ist wirklich nicht der beste) dafür einstehen, dass alles sauber und geprüft ist.
Das bestreiten jetzt aber viele Experten.
Weitere Quellen und Infos:
Reddit: https://m.reddit.com/…/jürgen_todenhöfer_facebook_video_of…/
Weitere Recherche: https://flutterbareer.wordpress.com/…/todenhoefer-intervie…/
Satellittenfotos: https://www.terraserver.com/view…
Kentrails: https://www.facebook.com/kentrails/posts/896883177123120
Weitere Satellittenfotos: http://wikimapia.org/…
Fakten über Al-Nusra: https://de.wikipedia.org/wiki/Al-Nusra-Front
Weitere Recherche: https://en.zamanalwsl.net/news/18589.html

 

Klick Bild für Video

 

Kommentare sind geschlossen.