Was hat das BRICS-Mitglied Indien wirklich vor?

Indien - der sub-Kontinent
Ihr habt wahrscheinlich nie von LEMOA gehört. Nach Begriffen des Globalen Südens ist LEMOA (Logistics Exchange Memorandum Agreement) eine ziemlich große Sache; es wurde Ende August vom indischen Verteidigungs-Minister Mohan Parrikar und dem Pentagon Oberboss Ash Carter unterzeichnet. Wie Carter schon vier Monate vor der Unterzeichnung gejubelt hat, legt LEMOA fest, dass US-Streitkräfte unter gewissen Umständen nach Indien entsandt werden können. Im Grunde wird Delhi Washington erlauben, auf indischen Basen zu tanken, Kontingente und Ausrüstung zu halten, aber nur im Falle eines Krieges. Theoretisch bietet Indien den USA keine permanente Militär-Basen an. Doch in Anbetracht von Pentagons Erfolgsbilanz kann sich das sehr schnell ändern. Kein Wunder, dass indische Nationalisten wütend waren und darauf bestanden, dass es keinen strategischen Gewinn bei diesem Zug gibt, besonders nicht für ein Land, das sehr stolz ist, zu den Begründern der Blockfreien Bewegung (NAM) zu....

Kommentare sind geschlossen.