Streik hinter Gittern

In den USA hat der größte Gefängnisstreik in der Geschichte des Landes stattgefunden. Die Häftlinge fordern bessere Haftbedingungen und ein Ende der Zwangsarbeit. Grundsätzlich kritisiert wird auch das Strafsystem mit seinen enorm hohen Inhaftierungsraten.

Das Pre-Release Center im Süden von Cleveland im US-Bundesstaat Ohio liegt in einer unwirtlichen Gegend. Wer in diese Haftanstalt kommt, soll auf seine Entlassung vorbereitet werden. Umgeben von Autobahnzubringern und Verwaltungsgebäuden handelt es sich um einen Ort, den man zweifellos schnell verlassen möchte. Die Demonstrierenden, die sich am Samstag vor dem Eingang der Anstalt versammelt hatten, wirkten daher auch etwas verloren mit ihren Protestschildern, und ihre Rufe nach einem »Ende des Sklavensystems« gingen fast im Getöse der Highways unter. Dennoch war die Kundgebung, die in ähnlicher Form etwa zur gleichen Zeit vor vielen anderen Gefängnissen der USA stattfand, ein besonderes Ereignis. Anlass war….

Kommentare sind geschlossen.