US-Generalstabschef: Eine Flugverbotszone in Syrien „erfordert Krieg mit Russland“

US-Verteidigungsminister Ash Carter und Generalstabschef Joseph Dunford standen am Donnerstag dem Militärausschuss des Senats Rede und Antwort.

US-Verteidigungsminister Ash Carter und Generalstabschef Joseph Dunford standen am Donnerstag dem Militärausschuss des Senats Rede und Antwort.
Im US-Senat beschuldigen Vertreter des Pentagons die Russische Föderation, mitverantwortlich für den Angriff auf einen UN-Konvoi zu sein. Gleichzeitig warnen sie vor der Errichtung einer Flugverbotszone, wie einige Senatoren sie fordern.

Der Wind im US-Senat dreht sich nach der Bombardierung eines Hilfskonvois in Aleppo zunehmend gegen Russland und die syrische Regierung. In einer Sitzung des Militärausschusses warnte….

Kommentare sind geschlossen.