Die Macht der Lügen und die zionistischen Sturmtruppen!

Schon Anfang August habe ich über den langen Arm von Netanjahu, der bis nach Deutschland reicht, geschrieben. (1)

By Freud (Own work) [GFDL or CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons und © Raimond Spekking / , via Wikimedia Commons
Bilder: Originalquellen by Freud (Own work) [GFDL or CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons und © Raimond Spekking / , via Wikimedia Commons

Eigentlich hatte ich nicht vor, mich mit diesem Thema so schnell wieder zu befassen. Da aber dieser lange Arm immer länger wird, und zu einer Krake der Israel-Lobby und ihrer willigen Helfer unter Mitwirkung zionistischer Sturmtruppen mutiert, und der uns mittlerweile alle treffen kann, möchte ich nochmals über die Konsequenzen, die sich daraus ergeben, schreiben.

Was sich am 15. September in Hannover in einer Diskussionsveranstaltung in der „Liberalen Jüdischen Gemeinde“ um das wegen der angeblichen „Verbreitung von Antisemitismus“ abgesetzte HAWK-Seminar abspielte, war alles andere als liberal, sondern, wie es die Hannoversche Allgemeine zu Recht bezeichnete, ein „Tribunal für eine Hochschulpräsidentin“ (2)

Ich würde es fast schon als Requiem bezeichnen, denn dieses „Tribunal“ war der Totengesang auf die Freiheit der Lehre und das Ende der demokratischen Meinungsäußerung. Hochschulpräsidentin Dienel, der ich nach den Angriffen…

Kommentare sind geschlossen.