Kontrollverlust im Weißen Haus: Barack Obama ist nicht mehr Herr seiner Militärs

Kontrollverlust im Weißen Haus: Barack Obama ist nicht mehr Herr seiner Militärs

Dass 84 Prozent der Deutschen Barack Obama eine „gute Arbeit“ im Amt bescheinigen, könnte an anhaltend hoher Mediengläubigkeit oder niedrigen Ansprüchen liegen. Fakt ist: Er gab sich kaum Mühe, je beim militärisch-industriellen Komplex anzuecken.

von Zlatko Percinic

Der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika: ein Amt, oder vielmehr eine Institution, die Größe und Macht ausstrahlt. Präsident des „mächtigsten Landes der Erde“, Bewohner des schon….

Kommentare sind geschlossen.