Die Kleinen hängt man, die Großen lässt man laufen

Dieser Spruch dürfte allgemein bekannt sein. Und er ist wahr. Leider.

Worum geht es? Nun, es geht um einen jungen Mann. Ja, er hat sich schuldig gemacht. Was ist passiert?

Posieren neben aufgespießten Köpfen ist Kriegsverbrechen

Weil sich ein 21-jähriger Offenbacher in Syrien neben aufgespießten Köpfen fotografieren ließ, verurteilte ihn das Frankfurter Oberlandesgericht zu zwei Jahren Haft. Die Tat sei ein Kriegsverbrechen.

Quelle

So etwas tut man nicht, richtig. Nun zum Vergleich ein ähnlicher Fall. Mehr…

Kommentare sind geschlossen.