Gebotene Notwehr

 Warum nur ein militärischer Präventivschlag Russland vor der Wiederkehr der Steinzeit bewahren könnte

Die größte aller bisher gezündeten Atombomben zerstörte „nur“ im Umkreis von 110 Kilometern alles Leben. Während bei einem atomaren Kernkraftwerksunfall massenhaft strahlende Stoffe mit utopisch langen Halbwertszeiten erzeugt werden, sind das bei einer Bombenexplosion dagegen verblüffend weit harmlosere. Das ist der Grund dafür, dass das amerikanische Macht-Establishment einen globalen atomaren Erstschlag für möglich hielt. Hielt? Den Meister-Spionen des Pentagons waren zwischenzeitlich streng geheimste Erkenntnisse ins Netz gegangen, dass die russischen Raketen-Abwehrsysteme derzeit geniale Wächterqualitäten erreicht hätten. 100% Treffer! 100% Treffer-Vermeidung!

Helle Aufregung! Damit wäre Russland unerwartet plötzlich fast unschlagbar geworden.

Aber dann ein erleichternder Aufklärungs-Nachtrag:…..

Kommentare sind geschlossen.