Der EXIT vom BREXIT (3): „Morde, Drohungen, Geheimdienste – Wie weit geht das EU-Establishment?“

Dieser Artikel ist Teil einer Serie. Klicken Sie HIER um zu Teil 1 zu gelangen!

 von Guido Grandt

  Das EU-Establishment schlägt zurück! Nach dem die Brexit-Befürworter knapp aber mehrheitlich gewonnen haben, versuchen die Eurokraten das Rad wieder zurückzudrehen. Ich habe Ihnen bereits im 1. Teil dieser Content-Reihe aufgezeigt, mit welchen „schmutzigen“ Tricks das gelingen soll.

Ebenso, dass die Galionsfiguren des Brexit, Boris Johnson und Nigel Farage plötzlich zurückgetreten sind und dafür heftig von EU-Politikern beschimpft wurden. Guy Verhofstadt, der Vorsitzende der liberalen Fraktion, hetzte sogar mit einem unsäglichen NS-Vergleich, in dem er die Brexit-Befürworter mit „Ratten“ verglich.

Letztlich sind keine Mittel zu schade, um doch noch einen Exit vom Brexit zu erreichen. Mehr…

Kommentare sind geschlossen.