Blutlinien: Die reichsten Familien sind die gleichen wie vor 600 Jahren

Bild oben: Lorenzo il Magnifico mit den zu seiner Zeit berühmtesten Künstlern von Florenz, Verrocchio, Bertoldo di Giovanni, Lucca Fancelli, […]

Bild oben: Lorenzo il Magnifico mit den zu seiner Zeit berühmtesten Künstlern von Florenz, Verrocchio, Bertoldo di Giovanni, Lucca Fancelli, Michelozzo di Bartolomeo, Leon Battista Alberti und Michelangelo. Fresko von Ottavio Vannini

Den Rothschilds und anderen leitenden khasarischen Mafiosi-Familien wie den Borgia, den Medici, den del Banco (Warburg) den Rockefellers (einschließlich der Clintons) den Bushs (Pecce) wurde bis 10. Juli eine Frist gesetzt, ein Friedensabkommen mit den Menschen des Planeten abzuschließen. Link

Bisher sind Ökonomen davon ausgegangen, dass die wirtschaftlichen Vor- oder Nachteile, die sich aus der Abstammung ergeben, nach spätestens drei Generationen hinfällig sind, doch diese Ansicht wird nun durch Wissenschaftler widerlegt, die bei einer Untersuchung herausgefunden haben, dass die reichsten Familien auch heute noch die gleichen sind wie vor….

Kommentare sind geschlossen.