Wie wir unsere Kinder zu Materialisten erziehen

titel1Die Spielzeugindustrie boomt. Ob Elsa-Puppe, Spiderman-Kostüm oder die neueste Spielkonsole: Viele Kinderzimmer quellen über mit Spielsachen. Und die Kinder wollen immer mehr, denn nach kurzer Zeit ist das Spielzeug bereits langweilig und etwas Neues muss her.

 

Einige Eltern belohnen ihre Kinder für gutes Benehmen mit einem Geschenk. Aber eine neue Studie legt den Schluss nahe, dass dies Kinder zu materialistischen, voreingenommenen Erwachsenen machen könnte.

Eltern, die gutes Benehmen mit einem Geschenk belohnen, lehren ihre Kinder so unabsichtlich, dass sich Erfolg mit materiellem Besitz definieren lässt, so eine Studie, deren Ergebnisse jüngst im Journal of Consumer Research, einer Zeitschrift für Konsumforschung, veröffentlicht wurden.

„Wenn Eltern ihre Kinder immer nur…

Kommentare sind geschlossen.