Erst nützten soziale Netzwerke den Islamisten, jetzt blockieren sie Islamismuskritiker

Soziale Netzwerke und Youtube werden seit Jahren viel genutzt von Islamisten und spielten auch eine wichtige Rolle bei dem arabischen Frühling, der so manche Flüchtlinge und Terroristen nach Europa getrieben hat. Nun werden vermehrt diejenigen Nutzer gesperrt, die sich über den Islamismus und die Flüchtlingsmisere beschweren.

Klick Bild für Video

 

Kommentare sind geschlossen.