Nach Clintons E-Mail-Affäre: Rumänischer Hacker stirbt im Gefängnis – Selbstmord?

Der rumänische Hacker Marcel Lehel Lazar, alias Guccifer, der nach eigenem Geständnis den privaten E-Mail-Account von Hillary Clinton geknackt hatte, ist in seiner Gefängniszelle tot aufgefunden worden, schreibt „Christian Times Newspaper“.
Hillary Clinton
© AP Photo/ Charlie Neibergall

Nach Angaben des Blattes soll der Cyberangreifer Selbstmord begangen haben, und zwar zu dem Zeitpunkt, als die Ermittlungsbehörde FBI empfahl, kein Strafverfahren gegen die US-Präsidentschaftsbewerberin wegen Fahrlässigkeit bei der Benutzung des E-Mail-Dienstes in ihrer Amtszeit als Außenministerin einzuleiten.Am selben Tag, dem 5. Juli, sagte FBI-Chef James Comey, die von ihm geleitete Behörde habe keine direkten Beweise dafür finden können, dass….

Kommentare sind geschlossen.