ARD: In Russland ist alles schlimmer

Der Mann kam nach Feierabend in das Büro von Dr. Gniffke. Man kannte sich, aber Namen wurden keine genannt. Der Mann hatte beim Eintreten sein Stichwort genuschelt: „Sicherheit“. Hinter ihm wurde die Tür geschlossen. Dann legte er los: „Sicherheit ist unpopulär. Die Leute machen immer ein Theater, wegen so nem Bisschen Vorratsdatenspeicherung. Und wegen der NSA, dem Nachrichtendienst der FREUNDE, brach ja regelrecht Hysterie aus. Da muss doch was zu machen sein.“

Dr. Gniffke setzte ein nachdenkliches Gesicht auf: „ Na, wenn ihr Amt ungeschickt ist und sich immer erwischen lassen. Aber wir haben da was: Die Russen! Die sind natürlich viel schlimmer. Ich sage nur Totalüberwachung wie Totalitarismus, Rrrrrepression mit drei R, und dann noch: Massenüberwachung! Wie massiv, wie massenhaft, Vermassung, also Kommunismus. Man muss nur Ablenken. Denn…

Kommentare sind geschlossen.