Absurd aber wahr: Schwarzes Pulver sorgt für weiße Zähne

Zähne sind wie die Visitenkarte eines Menschen. Oft ist ein Lächeln der erste Eindruck, den man erhält und hinterlässt. Und wenn einem dabei strahlend weiße Beißerchen entgegenblitzen, sorgt das für eine bleibend positive Wirkung. Doch leider tragen die Tücken des Alltags und Genussmittel wie Koffein und Nikotin nicht gerade dazu bei, dass ein Lächeln immer makellos ist. Doch es gibt einen einfachen und völlig natürlichen Trick, deine Zähne wieder zum Strahlen zu bringen, obwohl die kohlrabenschwarze Pampe erstmal sehr abschreckend aussieht.

Da brauchst dafür nur: Eine Zahnbürste (die nur für diesen Zweck benutzt wird) und Aktivkohle-Kapseln (hier eine Kaufempfehlung).

Hier zeigen wir dir, wie einfach es geht:

Als erstes feuchtest du deine Zahnbürste ganz normal mit Leitungswasser an.

Dann nimmst du dir eine der Aktivkohle-Kapseln, öffnest….

Kommentare sind geschlossen.