Evo Morales: US-Drogenbehörde DEA handelte mit Kokain

In einem Interview mit Telesur erhebt Boliviens Präsident Evo Morales schwere Vorwürfe gegen die US-Behörde DEA, die bis vor einigen Jahren in seinem Land operierte. DEA-Agenten hätten selbst mit Kokain gehandelt und von den Erlösen verdeckte Operationen finanziert.
evo morales

By Joel Alvarez (Joels86) – Own work, CC BY 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=5091216

In einem Interview mit dem TV-Sender Telesur sagte Boliviens Präsident Evo Morales, dass die die US-amerikanische….

Kommentare sind geschlossen.