Der Systemwechsel wird brutal

Hier eine Leserzuschrift aus Deutschland zum Systemwechsel weg von der sozialistischen Aberglaubens-Demokrattie zum neuen Minimalstaat und Kaiserreich:
Laut Ihrer Aussage werden durch den Crash und Systemkollaps:
– alle Musels und Neger in Europa getötet oder in ihre Heimatländer zurück getrieben, falls sie es lebend dorthin schaffen,
– Millionen Einheimische durch Terror, fehlende Medizin bzw. sonstige Versorgung und vor
allem durch Seuchen und Hunger sterben,
– die Bevölkerungen um 1/3
– 2/3 (je nach Region) reduziert werden
– Renten-und Sozialsysteme zusammenbrechen
– Geldvermögen, Immobilien und Aktien fast oder ganz wertlos und damit die Überlebenden
vermögensmäßig auf „0″ zurück gesetzt
– usw.
Ob jetzt die „Chefs“ einen harten (mit vielen Zerstörungen) oder weicheren Systemwechsel beschliessen, ist relativ egal. Der heutige Sozialismus muss komplett ausgelöscht werden. Das geschieht dadurch, in dem der vom Sozialismus importierte und hofierte Islam uns angreift und zu erobern versucht. Dann werden beide komplett entfernt. Ja, es wird viele Opfer geben, weil der….

Kommentare sind geschlossen.