Paul Craig Roberts: Der Kollaps der westlichen Demokratie

Paul Craig Roberts: Der Kollaps der westlichen Demokratie

Von Paul Craig Roberts

Demokratie existiert im Westen nicht mehr. Die mächtigen privaten Interessengruppen in den USA, wie der militärische Sicherheitskomplex, die Wall Street, die Israel Lobby, die Agrar-, Energie-, Holz- und Bergbauindustrie, haben seit langer Zeit mehr Kontrolle über die Regierung ausgeübt, als das Volk. Jetzt aber wurde selbst der Anschein von Demokratie fallen gelassen.

In den USA hat Donald Trump die republikanische Nominierung zum Präsidentschaftskandidaten gewonnen. Jedoch verschwören sich republikanische Delegierte Trump die Nominierung zu verweigern, für die ihn das Volk gewählt hat. Das…

Kommentare sind geschlossen.