Die Kriege der nächsten Jahre

Spezialkräfte der Bundeswehr suchen die Kooperation mit dem türkischen Militär. Fallschirmjäger der deutschen „Division Schnelle Kräfte“ (DSK) beteiligten sich kürzlich erstmals an einem Manöver in der Türkei; auf dem Programm standen unter anderem mehrere „Luftlandeoperationen“ sowie die „Infiltration“ gegnerischen Territoriums. Zu den Aufgaben der DSK zählen Kommandoaktionen hinter den feindlichen Linien, Maßnahmen der Aufstandsbekämpfung sowie Angriffe mit dem Ziel, „wichtige Infrastruktur“ wie Flugplätze oder Häfen „schnell in die eigene Hand zu bekommen“. Teil der Elitetruppe ist auch….

Kommentare sind geschlossen.