Ankara züchtet Terror

Oppositionspolitiker wirft türkischer Regierung Mitschuld an Anschlägen des IS vor. Anhänger der Miliz sollen Staat unterwandert haben
81660130 Kopie.jpg

Symbole der Stärke: Razzia gegen mutmaßliche IS-Mitglieder am Donnerstag in Istanbul

Die Terrororganisation »Islamischer Staat« (IS) habe den türkischen Staat infiltriert. Das warf der Kovorsitzende der linken kurdischen Demokratischen Partei der Völker (HDP), Selahattin Demirtas, der Führung des Landes am Mittwoch abend während eines Ramadan-Empfangs in Istanbul vor. Aufgrund…

Kommentare sind geschlossen.