Zwei Präsentationen über Chodorkowskij: In Russland und der Schweiz

Präsentation Nr. 1:

GlawPlakat“ präsentiert ein Buch über Chodorkowskij.

Auf dem Puschkin-Platz in Moskau findet am 26. Juni um 11.00 Uhr die Präsentation des Buches „Kochbuch Chodorkowskij. Revolution nach Lehrbuch“ statt, das die Künstler-Gemeinschaft „GlawPlakat“ präsentieren wird. Weitere Präsentations- und Verkaufsstellen des Buches sollen auf den zentralen Plätzen der Hauptstadt installiert werden.

„Das Datum der Präsentation wurde nicht zufällig gewählt: am 26. Juni ist der Geburtstag Michail Chodorkowskijs. An einem 26. Juni wurde auch der Mord an einem für Chodorkowskij Unbequemen, dem Bürgermeisters der Stadt Neftejugansk, Wladimir Petuchow ausgeführt“, heißt es in einer Erklärung auf der Website glavplakat.ru der Künstler-Gemeinschaft.

1 ChodorkowskijBildquelle: www.glavplakat.ru

In seinen jüngsten Reden äußerte Michail Chodorkowskij den Wunsch, in Russland Revolution zu machen„. Natürlich erklingen alle Aufrufe dieser Art aus dem Ausland, da Chodorkowskij Angst hat zurück nach Russland zu kommen wegen eben dieser Untersuchungen über die Ermordung des Bürgermeisters Neftejugansk Wladimir Petuchow. Russland hatte einen internationalen Haftbefehl gegen ihn beantragt. Unmittelbar nach seiner überraschenden Begnadigung….

Kommentare sind geschlossen.