Norwegen schickt Soldaten nach Syrien

Oslo(Press TV)- Norwegen will nach eigenen Angaben im Sommer 60 Militärausbilder nach Syrien schicken, um die Kämpfer, die gegen die IS-Terrormiliz bekämpfen, auszubilden.

Die Regierung in Norwegen forderte das Parlament im Mai auf, eine entsprechende Resolution zu verabschieden, um bei Bedarf Ausbilder nach Syrien zu schicken.

Nach mehreren Verhandlungsrunden stimmte das Parlament am…

Kommentare sind geschlossen.