Russland meldet Erfolge: Türkei kann Syrien-Krieg kaum noch gewinnen

Russland meldet Erfolge: Türkei kann Syrien-Krieg kaum noch gewinnen – „USA wollen den IS nicht wirklich besiegen“

titelbildDie russische Luftwaffe hat im Norden Syriens ein Waffendepot der Islamisten-Söldner zerstört. Die syrische Armee hingegen hat das Turkmenen-Gebirge komplett befreit. Für den Nato-Staat Türkei ist der Syrien-Krieg damit fast verloren. In Ankara werden daher Stimmen laut, die einen Kurswechsel von Erdogan fordern.

 

Die russische Luftwaffe hat in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag im Norden von Aleppo ein großes Munitionsdepot der Islamisten-Miliz al-Nusra bombardiert und zerstört, berichtet Al-Masdar News. Das Depot befand sich in Anadan und gehörte zu den….

Kommentare sind geschlossen.