Vielsagendes Bild von den Ausschreitungen kurz nach dem Spiel England

Das Bild zeigt nun einen der Schläger mit Taras-Bulba-Tattoo. Der ist aber wiederum ein Held des Rechten Sektors in der Ukraine. Was wiederum den Bericht von den 200 beauftragten faschistischen Schlägern aus der Ukraine bestätigt.

ukr.schlägerEin sehr vielsagendes Bild von den Ausschreitungen kurz nach dem Spiel England gegen Russland. Für diese wurden ja russische Fans verantwortlich gemacht. Klingt aber nicht sehr glaubwürdig, denn Russland hatte ja noch in der Nachspielzeit als krasser Außenseiter gegen den haushohen Favoriten den Ausgleich erzielt. Und sowas feiert man dann auch wie einen Sieg und hat keinerlei Grund, sich zu prügeln. Bestenfalls wenn es umgedreht oder sie haushoch verloren hätten.

Das Bild zeigt nun einen der Schläger mit Taras-Bulba-Tattoo. Der ist aber wiederum ein Held des Rechten Sektors in der Ukraine. Was wiederum den Bericht von den 200 beauftragten faschistischen Schlägern aus der Ukraine bestätigt.

Kommentare sind geschlossen.